Zum Inhalt springen

Referenzen

Unserer Arbeit wird uns immer wieder mit erstklassigen und zufriedenen Kommentaren bestätigt.

Wir arbeiten eng und vertrauensvoll mit „Staatsexamen Plan B“ und Herrn Mollenhauer zusammen, weil es uns wichtig ist, dass Sie für alle Fälle vorbereitet sind.

Kanzlei Ronnenberg, Hamburg

Sehr sympathisch und wirklich super Idee! Nachdem ich in meiner Situation nicht mehr weiter wusste, habe ich schnell wieder ein Licht am Horizont gesehen und erst gemerkt wie viele Optionen ich mit meinem bisherigen Jura-Scheinen habe. Wenn alles gut läuft habe ich in 4 Semestern meinen “magister iuris” Abschluss. Vielen Dank Philipp und Deiner sinnvollen Idee!!

Christian
Tim

Liebe Jurastudenten, verzweifelt nicht! Ein gescheitertes Staatsexamen ist noch lange kein Armutszeugnis. Es gibt immer einen Ausweg. Und wenn ihr diesen selbst nicht findet, bietet Philipp Mollenhauer von Staatsexamen Plan B umfangreiche Beratungs-Packages an, die euch helfen wieder Mut zu fassen und neue Perspektiven zu erkennen.

Jura TalentRocket, München

1000 Dank dafür, dass es Euch gibt! Nachdem ich vor Weihnachten endgültig durch das 1. Staatsexamen gefallen bin konnte ich nur heulen! Jetzt schaue ich mir die Alternativen genauer an und sobald ich eine Wahl getroffen habe, hoffe ich wieder auf Hilfe bei den Anerkennungsverfahren! Top! ***

Katrin

Justitia lädt alle Mentees und Mentorinnen zu einem Get-Together zum Thema “Durchfallen- was dann?!” ein.

Justitia Mentoring Universität Freiburg, Freiburg

Ich wollte mich einfach mal bei Ihnen für die tollen und wichtigen Ratschläge und auch die netten Kontakte die Sie vermittelt haben bedanken. zum Wintersemester bin ich in eine WG gezogen und seither voller Elan dabei. Bisher macht’s richtig Laune. Ist schon eine Weile her, dass ich das von Jura behaupten konnte!

Julia
Benedict

Mein Traum Jura geht Dank der Aufmerksamkeit der Presse und durch Herrn Mollenhauers Ratschläge wieder weiter. Ich bin froh über die sehr hilfreichen Informationen und Tipps und freue mich doch noch Juristin zu werden!

Alexander

Ich hoffe, dass Sie zukünftig weiter mit Ihren Projekten viel Erfolg haben und vielen Leuten weiterhelfen. Sei es die juristische Weiterentwicklung und Arbeit in Deutschland oder Ihr Modell Plan B, das für viele Studenten eine wertvolle und großartige Hilfe ist. Was, das muss ich hier betonen, vor allem an Ihnen liegt. Ihre Zuverlässigkeit, Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft, die absolut nicht selbstverständlich sind.

Ariane
Özlem

Ich wollte euch noch vielen Dank für alles sagen, für die Zeit nach dem Examen und die Unterstützung bei den Anerkennungen. Damals nach dem Ergebnis wart ihr ein Halt und habt mir Hoffnung geben, dass es auch weiter geht irgendwie…

Emilia

Ich wollte mich einfach mal bei Ihnen melden und mich herzlichen bedanken für die tollen und wichtigen Ratschläge und auch die netten Kontakte die Sie vermittelt haben. Ich bin letzte Woche in meine neue WG gezogen und bin seither voller Elan dabei. Bisher macht’s richtig Laune. Ist schon eine Weile her, dass ich das von Jura behaupten konnte!

Julia
Paul

Ich bin wirklich absolut begeistert von Ihrer Arbeitsweise! Das muss an dieser Stelle mal gesagt werden. Dank Ihrer Beratung kommt langsam die Motivation wieder.

Lukas

Eine großartige Hilfe mit Tipps und Tricks. Schade, dass die Studienberatungen der Universität nicht gut informiert sind. Herzlichen Dank!

Jenny
Simone

Das Internet und Foren haben nur bedingt weitergeholfen, so dass ich nach dem Erstberatungsgespräch erstaunt war wie viele Möglichkeiten es darüber hinaus gibt. Zumal bei vielen in Foren genannte Alternativen besondere Details zu beachten sind. Vielen Dank!

Deniz

Vielen Dank für das aufschlussreiche und motivierende Gespräch und diese Mail voller nützlichster Informationen. Man fühlt sich durch deine kompetente Arbeit in einer solch schweren Zeit wirklich abgeholt und auf dem richtigen Weg. Vielen Dank!!

Benjamin
Tanja

Wir wollten uns nochmal bei Herrn Mollenhauer bedanken für das sehr aufbauende und motivierende Gespräch. Er zeigt einem wirklich neue Perspektiven auf und wir haben Spaß daran hier die verschiedenen Möglichkeiten durchzusprechen.

Katharina

Deine Beratung ist top und wird auf alle Fälle weiterempfohlen werden! Vielen Dank für Deine Unterstützung! 

Annabelle
Anna-Lena

Ich habe im Oktober mit dem Studium Wirtschaftsrecht angefangen und im Dezember meine ersten beiden Klausuren in BWL geschrieben und wie ich im Laufe dieser Woche feststellen durfte, auch bestanden. Die so umfangreiche Anerkennung von 120 ECTS Punkten, war Dank der Hilfe von Staatsexamen Plan B möglich. Ich möchte mich nochmals für Eure Hilfe bei der Anrechnung meines Studiums sehr herzlich bedanken!! Ich werde Euch auch gerne über den weiteren Verlauf meines Studiums berichten. Studieren macht endlich wieder Freude!

Jannis

Mir wurden 120 ECTS Punkte für den LL.B Wirtschaftsrecht anerkannt. Ich freue mich wirklich total und wollte mich auch nochmal bei dir bedanken, dass du dich mit der Fachhochschule in Verbindung gesetzt hattest. Es hat zwar auf sich warten lassen, aber bei dem tollen Ergebnis hat sich das Warten mehr als gelohnt. Danke also nochmal, ohne dich wären mir nicht so viele Punkte angerechnet worden. Der Rechtsteil fällt somit komplett weg. 

Jan
Susanne

Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Vielen Dank für Ihre aufmunternden Worte und vor allem vielen Dank für die Alternativen, die Sie mir aufgezeigt haben. Habe nicht damit gerechnet, dass es so viele Studiengänge für mich gibt.

Julia

Lieber Herr Mollenhauer, 

Vielen Dank für das Erstgespräch! Ich bin baff  (entschuldigen Sie den laienhaften Ausdruck, aber etwas anderes fällt mir dazu gerade nicht ein) und positiv überrascht. 

Aurelia
Alexander

Guten Abend Herr Mollenhauer,

es ist mittlerweile schon einige Zeit vergangen, seit ich durch Sie zu meinem neuen Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) mit einer so umfangreichen Anerkennung von 120 ECTS Punkten gekommen bin, nachdem das mit dem juristischen Staatsexamen leider nichts werden sollte.

Ich bin bis heute sehr dankbar, dass Sie mir in dieser schweren Zeit so schnell und zielführend geholfen haben und mir vor allem wieder Hoffnung und eine sinnvolle berufliche Perspektive aufgezeigt haben.

Auch sehr dankbar war ich über die Starthilfe und die moralische Unterstützung von Raphael, der mir am Anfang viele Bedenken und Ängste nehmen konnte und durch denselben Schicksalsschlag sehr viel Verständnis und Empathie für mich hatte.

Da ich weiß, wie hilfreich es sein kann, nach dem Scheitern mit jemandem zu reden, der das Gleiche durchlebt hat und evtl. einige Fragen nicht nur zum LL.B beantworten kann.

Melanie

Philipp, ich muss Dir also nochmal von Herzen danken. Ohne Dich hätte ich nicht von der tollen Anerkennungsmöglichkeit im LL.B Studiengang erfahren. Ich konnte so schnell den Abschluss machen und habe auch jetzt schon eine Zusage und kann am 11.01.2021 in meinem Job anfangen. Ich bin überglücklich und das verdanke ich zum Großteil Dir und Deiner Unterstützung! Wenn ich Dir oder anderen Studenten auch behilflich sein kann, dann schreib mir bitte jederzeit.

Benedikt